Was ist ein Onward Ticket? Onward Ticket bestonward

Was ist ein Onward Ticket? – Erfahrungen & Tipps

Jeder der mit einem „Oneway Ticket“ (nur Hinflug) reist, kann Probleme bei der Einreise in ein Land bekommen.

 

Denn immer mehr Länder verlangen einen Nachweis, dass du das Land wieder verlassen wirst.

 

Fliegst du in den Urlaub wirst du ein Rückflugticket haben und musst dir keine Gedanken machen. Aber gerade Langzeitreisende stehen nun vor einem Problem.

 

Die Lösung ist jedoch ganz einfach, du kannst einen Onward Ticket Service nutzen. Diese organisieren dir ein „echtes Flugticket“, was du bei der Kontrolle vorzeigen kannst.

 

So musst du dir keine Sorgen machen, dass dir die Einreise verweigert wird. Das geht schnell und einfach, zudem kostet es nicht viel.

 

Wie das genau funktioniert, erkläre ich dir jetzt.

 

Inhaltsverzeichnis

 

was ist ein onward ticketPin it – auf Pinterest

 

Display Flugroute nach südamerika

 

Was ist ein Onward Ticket?

Mit einem „Onward Ticket“ ist ein Rückflugticket oder ein Weiterreiseticket gemeint.

 

Immer mehr Länder verlangen bei der Einreise einen Nachweis, dass du vor hast, das Land innerhalb des erlaubten Besuchszeitraums wieder zu verlassen.

 

Oft wird nicht ausdrücklich ein Flugticket verlangt, genauso werden Tickets mit dem Bus, Zug oder einer Fähre ins Ausland akzeptiert. Es gibt jedoch Länder, die auf ein Rückflugticket oder Weiterflugticket bestehen.

 

Wenn du über Land einreist, wirst du seltener einen Nachweis für deine Ausreisepläne vorweisen müssen. Oft befragen sie dich nur zu deinen Reiseplänen. Solange du eine zufriedenstellende Antwort gibst, wirst du wahrscheinlich keinerlei Probleme bei der Einreise haben.

 

Informiere dich daher vorab, wie lange du legal im Land bleiben darfst und was eine typische Reiseroute ist. So kannst du den Grenzbeamten etwas erzählen, auch wenn deine Reisepläne noch sehr vage sind. Hauptsache du kommst nicht komplett planlos rüber.

 

Wer kontrolliert das Onward Ticket?

Das sind meist die Airlines selber, die beim Check-in oder spätestens am Gate vor dem Boarding, einen Nachweis für ein Rückflugticket oder einen Weiterflugticket verlangen. Im ihrem System sehen sie, ob du mit ihnen zurück fliegst oder nicht.

 

Warum sie das machen, ist ganz einfach. Sie sind für dich verantwortlich. Falls dir die Einreise verweigert wird, müssen sie dich wieder zurück bringen. Und wenn sie Pech haben, müssen sie die Kosten für deinen Rücktransport selber bezahlen.

 

Nach der Airline kontrollieren die Grenzbeamten bei der Einreise, wann du das Land wieder verlässt. Oft befragen sie dich nur zu deinen Reiseplänen, aber manchmal verlangen sie einen Nachweis für einen Rückflug oder eine Weiterreise.

 

flugzeug onward ticket

 

Welche Länder verlangen einen Rückflug?

Nicht jedes Land will einen Beweis sehen, wann du das Land verlässt. Aber es sind in den letzten Jahren immer mehr geworden. Auch die Kontrollen haben zugenommen, besonders beim Fliegen. So musst du viel öfter tatsächlich etwas vorzeigen, was früher eher seltener war.

 

Hier sind ein paar Beispiele von beliebten Reiseländern, die einen Nachweis für ein Weiterreiseticket verlangen.

 

Südostasien: Indonesien, Kambodscha, Laos, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Thailand, Vietnam

 

Nord- & Mittelamerika: Belize, Costa Rica, Kanada, Mexiko, Nicaragua, Panama, USA

 

Südamerika: Argentinien, Bolivien, Brasilien, Ecuador, Peru, Uruguay

 

Sonstige: Australien, China, Japan, Neuseeland, Sri Lanka, Südkorea, Taiwan

 

Die Liste ist nicht vollständig und die Einreiseregeln können sich jederzeit ändern. Informiere dich daher immer vorab über die aktuelle Situation. Schau am besten auf die Webseite des Auswärtigen Amtes.

 

 

bestonwardticket webseite

 

Was ist ein Onward Ticket Service?

Das Problem ist also klar, aber wie sieht die Lösung aus? Da kommen die Onward Ticket Service Anbieter ins Spiel.

 

Diese Reiseagenturen buchen für dich einen „echten Flug“, den sie nach 48 Stunden wieder stornieren.

 

So kannst du zum Zeitpunkt des Fluges und der Einreise einen Flug bei Kontrollen vorweisen. Wenn sie die Buchungsnummer überprüfen, werden sie den entsprechend Flug auf deinen Namen im System finden.

 

Nach den abgelaufenen 48 Stunden storniert die Agentur den Flug wieder, ohne das du etwas tun musst. Für diesen Service zahlst du eine Gebühr von 10 bis 15 Euro.

 

Und so funktioniert das alles im Detail.

 

Anleitung: Wie funktioniert der Onward Ticket Service?

Auf der Webseite des Onward Ticket Service gibst du deinen Namen, das gewünschte Flugdatum und den Startflughafen ein. Manchmal musst du auch einen Zielflughafen angeben, wähle dann irgend etwas aus. Trage abschließend deine Email-Adresse ein. Dann bezahlst du die Gebühr und erhältst nach kürzester Zeit eine Email mit deinem Flugticket als PDF-Datei.

 

Das geht einfach und schnell.

 

Flugdatum: Dies sollte innerhalb des Zeitraums sein, den du dich im Land aufhalten darfst.

Startflughafen: Irgendeine Stadt in dem Land, in das du einreisen willst.

Zielflughafen: Dieser ist eigentlich egal.

 

Wann kaufen? Am besten erst kurz vor dem Flug, da dein Weiterflugticket nur 48 Stunden gültig ist. Das Zeitfenster sollte also den Check-in am Flughafen und die Einreisekontrolle abdecken. OnwardTicket verspricht, dass du das Flugticket innerhalb von einer Minute erhältst.

 

Für 1 US-Dollar extra kannst du bei BestOnwardticket im Voraus ein Ticket für einen späteren Zeitraum kaufen. Das ist praktisch wenn du vor dem Abflug offline bist.

 

Wenn dir 48 Stunden nicht ausreichen, bietet BestOnewardticket auch 7 und 14 Tage für einen höheren Preis an.

 

Wie schnell erhältst du das Ticket? Oft geht das innerhalb von ein paar Minuten, aber es kann auch mehrere Stunden dauern.

 

Tipp: Lade dir das digitale Flugticket auf dein Handy herunter, da du unterwegs nicht immer Zugang zum Internet hast.

 

onward-ticket webseite

 

Wer bietet einen Onward Ticket Service an?

Der Markt an Anbietern ist immer größer geworden. Und nicht alle sind vertrauenswürdig, daher musst du aufpassen. Schau auf Trustpilot und Google, wie sie bewertet werden.

 

Achtung: Lass die Finger weg von FlyOnward, Onwardflights, RentOnwardTicket und AirOnwardTicket.

 

Aus eigener Erfahrung kann ich dir BestOnewardticket und OnwardTicket empfehlen.

 

In den vergangen Jahren bin ich regelmäßig mit Oneway-Tickets geflogen und habe mir ein Onward-Ticket über eine von beiden organisiert.

 

Das ging immer schnell und reibungslos. Oft hatte ich innerhalb von wenigen Minuten das Flugticket in meinem Email-Posteingang. Auch bei den Kontrollen am Flughafen, wurde das Flugticket immer akzeptiert.

 

BestOnewardticket*

  • „echtes Flugticket“
  • Viele gute Bewertungen auf Trustpilot
  • Kosten: 12 US$ für 48h | 19 US$ für 7 Tage | 22 US$ für 14 Tage
  • Ticket später erhalten: + 1 US$

 

OnwardTicket*

  • „echtes Flugticket“
  • Gute Bewertungen auf Trustpilot
  • Kosten: 16 US$ für 48h

 

Das Problem mit dem Rückflugticket selber lösen

Natürlich kannst du dich auch selber darum kümmern. Das sind deine Optionen:

 

1. Entscheide dich, wohin und wann du als nächstes reisen willst. Kauf dir ein Ticket. Fertig.

 

2. Buche ein Flugticket, was du kostenlos stornieren kannst. Informiere dich genau über die Stornierungsbedingungen. Viele nutzen hierfür Expedia.

 

3. Kaufe ein günstiges Flug-, Zug-, Bus- oder Fährticket, was du einfach verfallen lässt.

 

Du kannst es auch drauf ankommen lassen, vielleicht wirst du nicht kontrolliert. Im Notfall musst du dir auf die Schnelle ein Ticket über OnwardTicket kaufen. Vorausgesetzt du kannst online gehen.

 

Reisepass Stempel

 

Meine Erfahrungen mit Onward Ticket

Aber warum der Stress, für etwas mehr als 10 Euro musst du dir darum keine Gedanken machen.

 

Die Vorteile von einem Onward Ticket Service sind, dass es einfach, schnell und bequem ist.

 

Mein einem „echten Flugticket“ musst du dir keine Sorgen machen und kannst entspannt ins Flugzeug steigen.

 

Vor ein paar Wochen bin ich mit einem Oneway-Ticket von Deutschland nach Malaysia geflogen. Als ich am Gate war, wurde auf einmal mein Name ausgerufen und ich musste am Schalter mein Weiterflugticket vorzeigen.

 

Zum Glück hatte ich eins von BestOnewardticket, was akzeptiert wurde. So konnte ich wie geplant den Flug antreten.

 

Gerade in den letzten Jahren haben die Kontrollen beim Fliegen zugenommen. So musste ich nicht nur in Malaysia ein Flugticket vorzeigen, sondern auch bei der Einreise nach Australien, Mexiko, Thailand und die Philippinen.

 

Manchmal hat es ausgereicht, wenn ich bei der Einreise von meinen Reiseplänen erzählt habe. Dann musste ich keinen Beweis erbringen. Aber selbst in solchen Situationen war es ein gutes Gefühl, dass ich im Notfall etwas zum Vorzeigen gehabt hätte.

 

Wenn ich über Land in ein neues Land eingereist bin, habe ich hingegen noch nie ein Weiterreiseticket zeigen müssen.

 

Oft haben mir die Grenzbeamten ein paar Fragen gestellt: Wo ich hin will? Wann ich das Land wieder verlassen? Und ruckzuck hatte ich meinen Stempel im Reisepass.

 

Hoffentlich sind damit alle deine Fragen geklärt.

 

 

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate Links, die mit einem * gekennzeichnet sind. Wenn du über den Link ein Produkt kaufst, eine Unterkunft buchst, eine Versicherung abschließt, eine Kreditkarte beantragst oder einen anderen Service nutzt, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keine Mehrkosten, aber du unterstützt dadurch meinen Blog. Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst nutze und gut finde. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Danke für deine Unterstützung.

 

 

0