malaysia backpacking

Malaysia Reiseroute & Tipps für die Reiseplanung

Insgesamt habe ich schon mehrere Monate in Malaysia verbracht und viele Ecken bereist. Mit diesem Wissen habe ich drei Malaysia Reiserouten für ein bis vier Wochen zusammengestellt, die dir bei deiner Reiseplanung helfen werden. Am Ende des Artikel findest du noch wichtige Informationen zum Visum, zur Anreise, den Reisekosten und Tipps, was du für Malaysia einpacken musst.

 

Falls du noch keine Idee, was dich in Malaysia erwartet, schau in meinen Malaysia Backpacking Guide rein.

 

backpacking-malaysia-karte-route-2020

 

Reiseroute

In meinem Malaysia Backpacking Guide habe ich dir bereits alle interessanten Orte in Malaysia ausführlich vorgestellt. Jetzt heißt es daraus eine Route zu basteln und so könnte sie aussehen.

 

Von Thailand nach Singapur in 2 bis 3 Wochen

Das sind die Highlights der Westküste, die du auf deinem Weg nach Süden auf keinen Fall verpassen darfst.

 

  • 3 Tage Langkawi: Fähre von Kuala Perlis / Strand, Motorradausflug
  • 3-4 Tage Penang: Fähre nach Georgetown / Kultur, Street Art, Essen, Ausflug in Nationalpark & Penang Hill
  • 2 Tage Ipoh: Altstadt, Street Art, Essen, Höhlentempel
  • 3 Tage Cameron Highlands: Teeplantagen, Wandern
  • 2-3 Tage Taman Negara: Dschungel
  • 2-3 Tage Kuala Lumpur: Sightseeing, Shopping, Essen
  • 1-2 Tage Melakka: Altstadt

 

Die Must-See-Orte in 1 Woche

  • 2-3 Tage Penang
  • 2-3 Tage Taman Negara  //  alternativ: Cameron Highlands
  • 1 Tag Kuala Lumpur

 

Kuala Lumpur Loop in 3 bis 4 Wochen

  • 1-2 Tage Kuala Lumpur: Sightseeing, Shopping, Essen
  • 2-3 Tage Taman Negara: Dschungel
  • 3 Tage Cameron Highlands: Teeplantagen, Wandern
  • 2 Tage Ipoh: Altstadt, Street Art, Essen, Höhlentempel
  • 1 Tag Taiping: Altstadt, Garten
  • 3-4 Tage Penang: Fähre nach Georgetown / Kultur, Street Art, Essen, Ausflug in Nationalpark & Penang Hill
  • 3 Tage Langkawi: Fähre von Kuala Perlis / Strand, Motorradausflug
  • 3 Tage Perhetian Island: Chill, Schnorchel
  • 1 Tag Kuala Terengganu
  • Alternativ zu Perhetian oder zusätzlich: Kapas oder Tioman Island
  • 1-2 Tage Melakka: Altstadt
  • Rückkehr nach Kuala Lumpur

 

ostkueste-malaysia

 

Reiseplanung

Beste Reisezeit

Nur im Osten gibt es eine ausgeprägte Regenzeit, wobei du hier eigentlich das ganze Jahr über Reisen kannst, da sich die Regenmengen immer im Rahmen halten. Im Westen kann es das ganze Jahr über regnen, wobei es von Oktober bis Februar deutlich stärkere Regenschauern gibt.

 

Bei der Reiseplanung solltest du die örtlichen Ferienzeiten beachten, da es in dieser Zeit besonders an den Stränden voll wird. Da Malaysia ein multikulturelles Land ist, solltest du während des Ramadans keinerlei Probleme haben, einzige Ausnahme ist der Nordosten.

 

  • Beste Reisezeit Westen: ganzjährig, besonders Januar bis August
  • Beste Reisezeit Osten: von Februar bis September, am trockensten sind Juni bis August
  • Beste Reisezeit Borneo: März bis September
  • Hauptsaison: Ende Dezember und Anfang Januar, Mai und Juni
  • Ramadan: 6. Mai bis 3. Juni 2019 / 23. April bis 30. Mai 2020 / 13. April bis 13. Mai 2021 / 3. April bis 3. Mai 2022

 

Feste in Malaysia

  • Februar Chinesisches Neujahr
  • März Hinduistisches Holi Festival
  • Juli George Town Tag des UNESCO-Welterbes in Penang
  • 31. August Hari Merdeka (Tag der Unabhängigkeit)
  • 31.12. Silvester

 

perhetian-malaysia

 

Visum

In Malaysia kannst du als Deutscher visafrei einreisen und drei Monate bleiben. Beim Check In für den Flug nach Malaysia kann ein Nachweis für ein Rückflugticket von dir verlangt werden.

 

Bist du bestohlen oder ausgeraubt worden? So bekommst du einen neuen Reisepass und eine neue Kreditkarte

 

An-/Weiterreise

Vor allem nach Kuala Lumpur und Singapur wirst du günstige Flüge aus Deutschland finden. Bist du bereits in Südostasien, hast du eine große Auswahl an Billigairlines, die Orte in Malaysia anfliegen. Der größte Anbieter ist AirAsia, der ein Drehkreuz in Kuala Lumpur hat.

 

Von Singapur kommend ist der Bus das günstigste Transportmittel, um nach Melakka oder Kuala Lumpur zu kommen. Von da aus kannst du an der Westküste per Zug oder ansonsten mit dem Bus überallhin fahren.

 

Reisekosten

Als Budget Backpacker wirst du etwa 20 bis 30 Euro pro Tag ausgeben.

 

Packliste

In Malaysia ist es tropisch heiß, daher pack leichte, luftige Kleidung ein. Gerade Frauen sollten auch einige langärmlige Kleidungsstücke dabei haben, aus Respekt vor der muslimischen Kultur. Wenn du eine Moschee besuchen willst, kannst du dir kostenlos einen Überwurf leihen. Für Busfahrten und die Highlands brauchst du abends einen Pullover.

 

Mückenspray und einen Stromstecker-Adapter kaufst du dir besser vor Ort.

 

Eine allgemeine Packliste für Südostasien findest du hier. Schau rein, ob du an alles gedacht hast.

 

Reiseführer für Malaysia: Lonely Planet*  | Rough Guide*  |  Stefan Loose* (Super sind die Wanderrouten in den Cameron Highlands!)

 

Diese Artikel könnten dich noch interessieren:

 

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate Links, die mit einem * gekennzeichnet sind. Wenn du über den Link ein Produkt kaufst, eine Unterkunft oder Flug buchst, eine Versicherung abschließt oder eine Kreditkarte beantragst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keine Mehrkosten, aber du unterstützt dadurch meinen Blog. Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst nutze und gut finde. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Als Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Danke für deine Unterstützung.