geschenke-backpacker-2018

Geschenkideen: Darüber freut sich jeder Backpacker

Was schenkt man einem Backpacker?! Jemand der gerne reist oder sogar eine Weltreise plant. Tja, da fallen mir direkt 24 Geschenke ein, die auf Reisen praktisch sind oder bei der Reiseplanung zu Hause helfen. Vielleicht findest du ein Geschenk, womit du einem Reisejunkie eine Freude machen kannst.

 

*Dies ist die neue Backpacker Wunschliste für 2018, dabei sind alte Bekannte und neue Geschenkideen. Viel Spaß!

 

scratch-off-world-mapWeltkarte zum Rubbeln*: Alle besuchten Länder können freigerubbelt werden. So wird die Karte Stück für Stück immer bunter und jeder kann sehen, wo man schon alles war. An meiner Wand hängt sie schon und ich freue mich jedes Mal, wenn ein neues Land dazu gekommen ist.

buch-weltreise-planungMein Buch: Weltreise als Backpacker*: Wer von einer Weltreise träumt, weiß oft nicht, wo er anfangen soll. Kein Problem. Das Buch begleitet Schritt für Schritt durch die gesamte Planung der Weltreise, von ersten Ideen bis zum Tag der Abreise. So wird der Traum Wirklichkeit!

weltkarte-xxlWeltkarte in XXL*: Wer mitten in der Planung für die Weltreise steckt, der wird sich über eine große Weltkarte freuen. Auf ihr kann er mit Markern Routenideen aufmalen und behält dabei immer den Überblick. Aber auch alle anderen Reisejunkies lieben Karten, um sich ihren Fernwehträumen hinzugeben.

 

fotoclips-lomographyFotoclips von Lomography*: Viel zu oft verstauben die unzähligen Reisefotos auf dem Computer, was wirklich schade ist. Jeder kann Fotos in der Drogerie ausdrucken und mit diesen Fotoclips zu kreativen Collagen zusammenfügen. Diese können an die Wand gehängt und ständig aktualisiert werden.

Faltbarer Rucksack*: Alle Minimalisten freuen sich über diesen praktischen Tagesrucksack, der ganz klein zusammenfaltbar ist, wenn er nicht gebraucht wird. Dabei ist er ordentlich verarbeitet, hat eine Fronttasche für Kleinkram und oben ein kleines Fach für Wertsachen.

 

bauchtascheBauchtasche*: Der Fanny Pack ist wieder in Mode (auch wenn ich kein großer Fan bin), so ist er doch praktisch auf Reisen. Wenn deine Wertsachen direkt vor der Nase baumeln, sind sie vor Dieben sicherer.

platypus-softbottleTrinkflasche*: Der Umwelt zu liebe, sollte jeder mit Trinkflasche reisen, um Müll zu vermeiden. Vielerorts können Flaschen wieder aufgefüllt werden, so vermeidet man jedes Mal eine neue Plastikflasche kaufen zu müssen. Das geniale an der Trinkflasche von Platypus ist, dass sie im leeren Zustand zusammenfaltbar ist und kaum Platz in der Tasche wegnimmt.

kikkerland-weltreisebeutelWeltreise-Beutel*: Um Ordnung in der Tasche zu behalten, sind Stoffbeutel super praktisch, in denen man Unterwäsche, Shirts und Schmutzwäsche aufbewahren kann. Und diese Beutel sehen dabei auch noch cool aus.

Schlafsack InlettSchlafsack-Inlett*: Das ist ein dünner Stoff-Schlafsack, den vor allem Budget-Backpacker und Outdoor-Begeisterte zu schätzen wissen. Sie können ihn nutzen, wenn die Unterkunft nicht so sauber ist oder sie sich einen Schlafsack ausleihen. Dann schlüpfen sie einfach ins Inlett und berühren die dreckige Umgebung nicht.

 

weltkarte-california-venedig-spreadshirt

 

Vom Reisen inspirierte Shirts*: Auf Spreadshirt kann jeder Shirts aus einer großen Auswahl an Designmotiven selber gestalten. Such einfach ein Produkt und ein Motive aus. Jetzt kannst du das Motive frei verschieben und skalieren. Such nach „claudiaunterwegs“, um meine Designs zu finden.

 

SchlauchtuchSchlauchtuch*: Das Schlauchtuch ist ein wahrer Transformator. Es kann als Halstuch, Mütze, Bandana, Mundschutz oder Schlafmaske getragen werden.

StirnlampeStirnlampe*: Für aktive Entdecker gehört immer eine Stirnlampe mit ins Gepäck. Sie brauchen sie beim Campen, um den Weg nachts zurück zu finden, fürs Erkunden von dunklen Räumen und Höhlen. Urbanen Entdeckern reicht die Taschenlampen-App auf dem Smartphone.

Casio-UhrRetro Casio-Armbanduhr*: Wer ein Handy hat, braucht meist keine Uhr mehr. Auf Reisen ist sie trotzdem sehr praktisch.

bite-away-stichheilerStichheiler Bite Away*: In den Tropen sind die Mücken oft eine Plage und ihre Stiche können einen tagelang in den Wahnsinn treiben. Mit dem Stichheiler kann man die Stiche mit Wärme behandeln, so jucken sie nicht so schlimm und werden nicht aufgekratzt.

schlafmaskeSchlafmaske*: Reisen ist anstrengend, umso wichtiger gut zu schlafen. Das ist in Nachtbussen und Hostels nicht immer einfach. Daher sind Ohrstöpsel und eine Schlafmaske unverzichtbar, um möglichst viele Störungen von außen zu elimieren.

metallstrohhalmStrohhalm* & Göffel*: Die Welt erstickt im Müll, dabei können kleine Dinge schon helfen. Wer einen Metallstrohhalm und Besteck dabei hat, kann viel Kunststoffmüll vermeiden. Mit der Bürste und dem Säckchen bleibt der Strohhalm sauber. Und die Spork ist am besten in einer Box aufgehoben oder aus Metall*.

kindle-appKindle Unlimited* & Audible*: Endlich Zeit zum Lesen. Mit Kindle Unlimited steht eine große Bibliothek zur Verfügung, von Romanen bis zu Ratgebern ist alles dabei. Und das beste, alle Lonely Planet Reiseführer können kostenlos heruntergeladen werden, schon alleine deshalb lohnt sich ein Abo. Wer zu faul zum Lesen ist, der kann Hörbüchern lauschen. Gerade auf langen Busfahrten ist das eine nette Abwechslung.

kindle-paperwhiteKindle eBook-Reader*: Bücher sind einfach viel zu schwer, um sie auf Reisen mitzunehmen. Zum Glück gibt es eBook-Reader mit denen man eine ganze Bibliothek mitnehmen kann, dabei wiegt es gerade mal so viel wie anderthalb Tafeln Schokolade. Mit dem Kindle Paperwhite brauch man noch nicht mal eine Lampe zum Lesen.

1000-einmalige-reisen-lonely planet1.000 einmalige Reisen*: Wer nach Inspirationen für die nächste Reise sucht, wird in diesem Buch fündig.

reisetagebuchReisetagebuch*: Schnell verliert man den Überblick, wo man die letzten Wochen gewesen ist. Nicht jeder hat die Muse ein Tagebuch zu schreiben, aber ein paar Notizen zu machen, hilft die Erinnerung wach zu halten. Hierfür liebe ich die Notizbücher von Leuchtturm, weil sie robust sind, hinten eine Tasche für kleine Andenken (Eintrittskarten) hat und mit einem Gummi zusammengehalten wird.

premium-kompaktkameraPremium-Kompaktkamera: Mit der richtigen Kamera können die schönsten Reisemomente eingefangen werden, ohne das man ein Profi sein muss. Wer wert auf Qualität und eine kleine Größe legt, der wird mit einer Premium-Kompaktkamera glücklich.

pacsafe-travelsafeMobiler Safe*: Gerade als Backpacker teilt man sich oft das Zimmer mit anderen Leuten. Nicht immer hat man ein Schließfach, wo man seine Wertsachen sicher aufbewahren kann. Die Lösung ist dann ein mobiler Safe, der an den Bettrahmen angeschlossen werden kann. Wer mit Laptop reist, braucht einen 12-Liter-Beutel*.

handgepaeck-rucksackHandgepäck Rucksack: Wer durch Südostasien reist, braucht nicht viel Gepäck, da reicht schon ein Handgepäckrucksack. Das gute dabei, ist, dass er im Flugzeug nicht eingecheckt werden muss und alles so viel unkomplizierter geht.

amazon-gutscheinAmazon Gutschein*: Noch unentschlossen, welches Geschenk es werden soll?! Dann ist ein Geschenkgutschein die sichere Lösung. Auf Amazon können Backpacker so gut wie alles bekommen, von Klamotten, über Kamera, bis zu Reiseapotheke und alles was sonst noch so in den Rucksack gehört.

 

PS.: Noch ein paar praktische Geschenkideen, über die sich Backpacker freuen würden.

 

 

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate Links, die mit einem * gekennzeichnet sind. Wenn du über einen Link etwas auf Amazon kaufst, eine Unterkunft buchst, eine Auslandskrankenversicherung abschließt oder eine Kreditkarte beantragst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keine Mehrkosten, aber du unterstützt dadurch meinen Blog. Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst nutze und gut finde. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Danke für deine Unterstützung.

 

 

No Comment

Post A Comment

drei + 2 =