Südostasien Backpacking Route für 2, 3 oder 6 Monate

Wenn es dein erstes Mal in Südostasien ist, bist du wahrscheinlich überwältigt von den Möglichkeiten. Keine Sorge, ich habe konkrete Vorschläge für Südostasien Routen mit unterschiedlichen Längen für dich. Und Inspirationen, wie du diese erweitern kannst und was die Highlights von Südostasien sind. Ein rundum sorglos Paket.

 

Insgesamt bin ich über ein Jahr durch Südostasien gereist und habe alle typischen Backpacker Regionen gesehen.

Das sind die beliebtesten Backpacking Routen in Südostasien

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, auf welchen Pfaden du durch Südostasien reisen kannst. Der „Banana Pancake Trail“ ist keine feste Reiseroute, sondern vielmehr ein Netzwerk. Südostasien ist günstig, abwechslungsreich, sicher und einfach zu bereisen. Was perfekt für Backpacking-Einsteiger und allein reisende Frauen ist.

 

Die nachfolgenden Routen kannst du eins zu eins nachreisen, aber ich empfehle dir, sie als Orientierung zu nutzen, um deine eigene Route zu kreieren. Plane lieber etwas mehr Zeit ein, um spontan vor Ort Umwege einzulegen oder die Route abzuändern. Unten findest du Inspirationen, wie du die Reiseroute erweitern kannst. Nutze sie wie Bausteine, um deine Traumreise zu gestalten.

 

Ausführliche Reiseinformationen zu den einzelnen Ländern in Südostasien findest du hier, inklusive den Highlights, den Visa-Optionen, den Reisekosten und der besten Reisezeit.

 

Hier sind meine 5 Südostasien Routenvorschläge:

 

südostasien-backpacking-route-karte-bangkok-loop-2-monate

Bangkok-Loop in 2 Monate

Ich habe die Route „Get a Taste of Southeast Asia“ getauft. Dich erwartet ein Mix aus Kultur, Natur, Party und ein paar Tage auf einer Trauminsel. Diese Route ist besonders kostengünstig und einfach zu bereisen, was für unerfahrene Backpacker ideal ist.

 

Auch die Visa-Situation ist easy. In Thailand kannst du bei Reisen bis 30 Tage ohne Visum einreisen, musst jedoch ein Rückflugticket vorweisen können. Falls du keins hast, du hier eine Lösung. Für Laos und Kambodscha bekommst du ein „Visa on Arrival“, was an der Grenze ausgestellt wird.

 

Beste Reisezeit: Oktober bis März

 

Tagesbudget: 17 bis 30 Euro pro Tag

Bangkok & Nord-Thailand in 2 Wochen

Start in Bangkok

 

Bangkok (Hauptstadt, Kultur, Party, Street Food) 3 Tage, Ayutthaya & Sukkothai (Kultur) je 1 Tag, Chiang Mai 3 Tage (Altstadt, Elefanten, Nationalpark), Pai 2 Tage (Chill, Canyon, Party), Chiang Rai 2 Tage (Kultur)

Laos in 3 Wochen

Luang Namtha (Trekking) 3 Tage, Nong Khiaw (Muang Ngoy) 3 Tage, Luang Prabang (Königsstadt) 2 Tage, Phonsavan (Ebene der Tonkrüge) 2 Tage, Vang Vieng (Tubing, Karstberge) 1 Tag, Vientiane (Hauptstadt, Kultur) 1 Tag, Konglor Cave 2 Tage, Motorrad-Loop in Phakhek oder Pakse (Bolaven Plateau) 3 Tage, 4000 Islands (Don Det oder Don Khon) 3 Tage

 

Laos Backpacking Guide

Kambodscha in 2 Wochen

Kratie 1 Tag, Phnom Penh (Hauptstadt, Geschichte) 3 Tage, Kampot (Pfeffer, Kep) 2 Tage, Koh Rong (Sihanoukville) 3 Tage, Battambang (Bamboo Train, Tempel) 2 Tage, Siem Reap (Angkor) 3 Tage

 

Ende in Bangkok

 

südostasien-backpacking-route-karte-kultur-highlights-2-monate

Südostasien Route für Kulturinteressierte in 2 Monate

Lass die Strände und Dschungelgebiete weg, um dich auf die kulturellen Highlights in Südostasien zu konzentrieren. Diese Route erfordert etwas mehr Planung, da du ein paar mal fliegen musst. Bei einigen Strecken hast du die Wahl zwischen dem Bus oder Flugzeug.

 

Die Visa-Situation ist bei dieser Reise ganz entspannt: Für Thailand brauchst du kein Visum, in Laos und Kambodscha bekommst du es bei der Einreise. Nur für Myanmar musst du dir vorab ein Visum besorgen, was du aber ganz bequem online machen kannst.

 

Die meiste Zeit wirst du schönes Wetter haben. Nur in Java und Bali kann es bis in den April oder Mai hinein regnen, was dich ein bisschen einschränkt.

 

Beste Reisezeit: Oktober bis März

Tagesbudget: 22 bis 40 Euro pro Tag

Flüge in SOA: ca. 120 bis 250 Euro

Bangkok & Nord-Thailand in 2 Wochen

Start in Bangkok

 

Bangkok (Hauptstadt, Kultur, Street Food) 4 Tage, Ayutthaya & Sukkothai (Kultur) 3 Tage, Chiang Mai 3 Tage (Altstadt, Tempel, Elefanten), Chiang Rai 2 Tage (Kultur)

Kambodscha in 1 Woche

Siem Reap (Angkor) 5 Tage, Transfer von & nach Bangkok 2 Tage

Myanmar in 2 Wochen

Yangon (Shwedagon Pagode) 3 Tage, Mandalay (Pagoden, U-Bein-Brücke, Sagaing Klöster) 3 Tage, Bagan (Pagoden-Meer) 4 Tage, Mrauk U (Klein-Bagan) 4 Tage

Indonesien in 2 Wochen

Java: Yogyakarta (Tempel Borobudur & Prambanan) 5 Tage, Solo 1 Tag

Bali: Best of Tempel: Ubud & Umgebung, Pure Besakih, Ulun Danu Beratan Tempel, Tanah Lot, Pura Luhur Batukaru

Ende in Bali

 

südostasien-backpacking-route-karte-3-monate

Südostasien Route von Hanoi nach Singapur in 3 Monate

Das ist die „Best of Southeast Asia“ Route mit Klassikern wie der Halong Bucht und den Tempeln von Angkor. Den besten Hotspots für Street Food, Zeit an Traumstränden und interessanten Städten wie Hanoi und Bangkok, bis zum polierten Singapur.

 

Der europäische Winter ist die Hauptreisezeit, das wirst du besonders an beliebten Spots wie Angkor und den thailändischen Inseln merken. Es wird voller sein und die Preise werden höher sein. Wenn du es gerne etwas ruhiger hast, solltest du auf weniger bekannte Inseln in Thailand ausweichen.

 

Vor der Reise musst du ein Visum für Vietnam beantragen, was du mittlerweile im Internet machen kannst. In Kambodscha bekommst du eins an der Grenze ausgestellt. Für Thailand, Malaysia und Singapur brauchst du kein Visum.

 

Tagesbudget: 22 bis 40 Euro pro Tag

Beste Reisezeit: November bis März

Vietnam in 3 Wochen

Hanoi 2 Tage (Street Food, Altstadt), Halong Bucht 2 Tage (Bootstour von Cat Ba), Ninh Binh 2 Tage („Trockene Halong Bucht“), Hue 1 Tag (Kaiserstadt), Hoi An 2 Tage (Altstadt), Nha Trang (Strand, Party) oder Mui Ne (Strand, Kiten, Dünen) 2 Tage, Ho Chi Minh City „Saigon“ 1 Tag, Mekong Delta 1 Tag + 4 extra-Tage

 

Vietnam Backpacking Guide

Kambodscha in 2 Wochen

Phnom Penh 2 Tage, Kampot (Pfeffer, Kep) 2 Tage, Sihanoukville (Koh Rong) 3 Tage, Siem Reap (Angkor) 3 Tage;

Optional: Virachey Nationalpark (Dschungel) oder mehr Zeit auf den Inseln 3 Tage

Bangkok & Inseln in 3 Wochen

Bangkok (Hauptstadt, Kultur, Party, Street Food), Koh Tao (Tauchen), Koh Phangan (Full Moon Parties, Yoga), Krabi (Klippen, Kletterer), Koh Phi Phi, Koh Lanta, Koh Lipe

Malaysia in 3 Wochen

Penang (Street Food, Kultur) 3 Tage, Perhetian Insel (Nordosten, schnorcheln) oder Langkawi (Nordwesten, Strand) 4 Tage, Ipoh (Altstadt, Höhlentempel, Essen) 2 Tage, Cameron Highlands (Teeplantagen, Wandern) 3 Tage, Taman Negara (Dschungel) 4 Tage, Kuala Lumpur (Hauptstadt, Essen) 3 Tage, Melaka (Altstadt) 2 Tage

 

Malaysia Backpacking Guide

Singapur in 3 Tagen

 

südostasien-backpacking-route-karte-3-Monate-highlights

Südostasien Route von Hanoi nach Singapur Variante mit Laos in 3 Monate

Das ist eine Variation der vorherigen Route, wo du keine der klassischen Highlights verpasst. Die Nord-Route durch Vietnam und Laos bietet dir aber mehr Möglichkeiten abseits der Massen zu reisen und ruhigere Ecken „Off the beaten Path“ zu entdecken.

 

Wenn du nur 14 Tage in Vietnam bleibst, brauchst du kein Visum. In Laos und Kambodscha bekommst du ein „Visa on Arrival“. Und für Thailand, Malaysia und Singapur brauchst du ebenfalls kein Visum.

 

Tagesbudget: 22 bis 40 Euro pro Tag

Beste Reisezeit: November bis März

Nord-Vietnam in 2 Wochen

Hanoi 2 Tage (Street Food, Altstadt), Sapa (Trekking) 3 Tage, Ha Giang Loop (Motorrad) 5 Tage, Halong Bucht 2 Tage (Bootstour von Cat Ba), Ninh Binh 2 Tage („Trockene Halong Bucht“), Hue (Kultur) 1 Tage

 

Vietnam Backpacking Guide

Zentral- & Nord-Laos in 2 Wochen

Bus von Hue in Zentral-Vietnam nach Savannakhet in Zentral-Laos;

Phakhek (Motorrad-Loop) 3 Tage, Konglor Cave 2 Tage, Vientiane (Hauptstadt, Kultur) 1 Tage, Vang Vieng (Tubing, Karstberge) 2 Tage, Luang Prabang (Königsstadt) 3 Tage, Nong Khiaw (Muang Ngoy) 3 Tage

 

Laos Backpacking Guide

Nord-Thailand & Bangkok in 2 Wochen

Chiang Rai (Kultur) 2 Tage, Pai (Chill, Canyon, Party) 2 Tage, Chiang Mai (Altstadt, Elefanten, Nationalpark) 3 Tage,  Ayutthaya & Sukkothai (Kultur) 2 Tage, Bangkok (Hauptstadt, Kultur, Party, Street Food) 3 Tage

Kambodscha in 1 Woche

Siem Reap (Angkor) 4 Tage, Transfer nach Bangkok 2 Tage

Thailand Inseln in 2 Wochen

Koh Tao (Tauchen) oder Koh Phangan (Full Moon Parties, Yoga), Krabi (Klippen, Kletterer), Koh Phi Phi, Koh Lanta, Koh Lipe

Malaysia in 3 Wochen

Penang (Street Food, Kultur) 3 Tage, Perhetian Insel (schnorcheln) oder Langkawi (Strand) 4 Tage, Ipoh (Altstadt, Essen) 2 Tage, Cameron Highlands (Teeplantagen, Wandern) 3 Tage, Taman Negara (Dschungel) 4 Tage, Kuala Lumpur (Hauptstadt, Essen) 3 Tage, Melaka (Altstadt) 2 Tage

 

Malaysia Backpacking Guide

Singapur in 3 Tagen

 

südostasien-backpacking-route-karte-6-monate

Südostasien Route von Hanoi über Singapur nach Bali in 6 Monate

Wenn du ein halbes Jahr Zeit hast, stehen dir noch mehr Möglichkeiten offen. Neben den Highlights der „Best of“-Südostasien-Route siehst du hier noch Myanmar und reist sechs Wochen durch Indonesien, von Java über Bali bis nach Lombok.

Was du zu den Visa wissen musst

Im Internet kannst du bereits von zu Hause ein Visum für Vietnam beantragen. In Laos und Kambodscha bekommst du das Visum direkt an der Grenze. Für Thailand brauchst du kein Visum. Das Visum für Myanmar kannst du ebenfalls online anfordern.

 

Die Einreise in Singapur ist visafrei. Vor Ort gehst du am besten in die indonesische Botschaft, um dir ein 60-Tage-Visum zu organisieren. Hierfür musst du ein paar Tage einplanen. Alternativ kannst du dir ein 30-Tage-Visum bei der Einreise in Java holen und es unterwegs um weitere 30 Tage verlängern.

 

Tagesbudget: 22 bis 40 Euro pro Tag

Beste Reisezeit: November bis Juni

Vietnam in 3 Wochen

Hanoi 2 Tage (Street Food, Altstadt), Halong Bucht 2 Tage (Bootstour von Cat Ba), Ninh Binh 2 Tage („Trockene Halong Bucht“), Hue 1 Tag (Kaiserstadt), Hoi An 2 Tage (Altstadt), Nha Trang (Strand, Party) oder Mui Ne 2 Tage, Ho Chi Minh City 1 Tag („Saigon“), Mekong Delta 1 Tag + 4 extra-Tage

 

Vietnam Backpackin Guide

Kambodscha in 2 Wochen

Kratie (Flussdelfine, Kultur) 1 Tag, Virachey Nationalpark (Dschungel) 3 Tage, Phnom Penh 2 Tage, Kampot (Pfeffer, Kep) 2 Tage, Sihanoukville (Koh Rong) 3 Tage, Siem Reap (Angkor) 3 Tage

Bangkok & Nord-Thailand in 2 Wochen

Bangkok (Hauptstadt, Kultur, Party, Street Food) 3 Tage, Ayutthaya & Sukkothai (Kultur) 2 Tage, Chiang Mai 3 Tage (Altstadt, Elefanten, Nationalpark), Pai 2 Tage (chill, Canyon, Party), Chiang Rai 2 Tage (Kultur)

Nord-Laos in 2 Wochen

Luang Namtha (Trekking) 3 Tage, Nong Khiaw (Muang Ngoy) 3 Tage, Luang Prabang (Königsstadt) 2 Tage, Phonsavan (Ebene der Tonkrüge) 2 Tage, Vang Vieng (Tubing, Karstberge) 1 Tag, Vientiane (Hauptstadt, Kultur) 1 Tag

 

Laos Backpacking Guide

Zwischenstopp in Bangkok & Flug nach Myanmar 1 Tag

Myanmar in 3 Wochen

Yangon (Shwedagon Pagode) 3 Tage, Golden Rock (Kultur) 2 Tage, Inle See 3 Tage, Mandalay (Pagoden, U-Bein-Brücke, Sagaing Klöster) 3 Tage, Hsipaw (Eisenbahnbrücke, Wandern) 2 Tage, Bagan (Pagoden-Meer) 4 Tage, Ngapali (Strand) 3 Tage

Thailand Inseln in 2 Wochen

Koh Tao (Tauchen) oder Koh Phangan (Full Moon Parties, Yoga), Krabi (Klippen, Kletterer), Koh Phi Phi, Koh Lanta, Koh Lipe

Malaysia in 3 Wochen

Penang (Street Food, Kultur) 3 Tage, Perhetian Insel (schnorcheln) oder Langkawi 4 Tage, Ipoh (Altstadt, Essen) 2 Tage, Cameron Highlands (Teeplantagen, Wandern) 3 Tage, Taman Negara (Dschungel) 4 Tage, Kuala Lumpur (Hauptstadt, Essen) 3 Tage, Melaka (Altstadt) 2 Tage

 

Malaysia Backpacking Guide

Singapur in 4 Tagen

60-Tage-Visum für Indonesien organisieren

Flug von Singapur nach Jakarta

Indonesien in 6 Wochen

Java in 2 Wochen: Jakarta 1 Tag, Bandung 1 Tag, Yogyakarta und Umgebung (Tempel Borobudur & Prambanan, Vulkan Merapi) 5 Tage, Malang (Rainbow Village), Mount Bromo (aktiver Vulkan) 2 Tage, Wasserfälle (Madakaripura, Tumpak Sewu, Kapas Biru) 2 Tage, Gunung Ijen (Schwefelmine, Sonnenaufgang, blaue Flammen im Dunkeln) 1 Tag

 

Bali in 2 Wochen: Canggu (Surfing, Party) 2 Tage, Ubud & Umgebung (Tempel, Wasserfälle) 4 Tage, Munduk (Wandern, Wasserfälle, Ulun Danu Beratan Tempel) 3 Tage, Mt. Batur (Wanderung) 2 Tage, Inseln Nusa Penida (Steilküste, Mantarochen) oder Gilis (Strand, schnorcheln) 3 Tage

 

Lombok in 2 Wochen: Kuta (Strand, Surfing), Mt. Rijani (Wanderung), Gilis (Strand, schnorcheln)

 

Ende in Bali

 

philippinen küste

Erweiterungen für deine Südostasien Route

Das waren die mehr oder weniger klassischen Backpacking Routen durch Südostasien, die du nach deinen eigenen Wünschen anpassen kannst. Wenn du es zum Beispiel nicht deine erste Südostasien Reise ist, kannst du Länder streichen und durch andere ersetzen. Stell sie dir wie einzelne Bausteine vor, die du individuell zusammenwürfeln kannst.

Myanmar in 3 Wochen

Yangon (Shwedagon Pagode) 3 Tage, Golden Rock (Kultur) 2 Tage, Inle See 3 Tage, Mandalay (Pagoden, U-Bein-Brücke, Sagaing Klöster) 3 Tage, Hsipaw (Eisenbahnbrücke, Wandern) 2 Tage, Bagan (Pagoden-Meer) 4 Tage, Ngapali (Strand) 3 Tage

Philippinen in 4-6 Wochen

Palawan (El Nido, Port Barton, Sabang), Coron (Lagunen, Kayangan Lake, Unterwasser);

Visayas: Bohol (Chocolate Hills, Koboldmaki / Tarsier), Cebu (Moalboal, Wasserfälle, Bantayan), Siquijor (Unterwasser), Apo Island (Schildkröten);

Luzon: Banaue (Reisterrassen) & Sagada (Kultur), Donsol (Walhaie) & Legazpi (Vulkan);

Siargao (Surfing)

 

Link-Tipp: Entscheidungshilfe, welche Inseln der Philippinen du besuchen willst.

Borneo, Malaysia in 3 Wochen

Kuching (Nasenaffen im Bako NP, Orang Utans in Semenggoh) 4 Tage, Gunung Mulu NP (Trekking) 4 Tage, Mt. Kinabalu (Besteigung 2-3 Tage, Trekking) 5 Tage, Sandakan (Sepilok, Kinabatangan River) 3 Tage, Sipadan Inseln (Korallendreieck, Tauchen – vorab buchen) 5 Tage

 

strand sulawesi indonesien togean inseln

Die Inseln von Indonesien

Java in 2 Wochen

Jakarta 1 Tag, Bandung 1 Tag, Yogyakarta und Umgebung (Tempel Borobudur & Prambanan, Vulkan Merapi) 5 Tage, Malang (Rainbow Village), Mount Bromo (aktiver Vulkan) 2 Tage, Wasserfälle (Madakaripura, Tumpak Sewu, Kapas Biru) 2 Tage, Gunung Ijen (Schwefelmine, Sonnenaufgang, blaue Flammen im Dunkeln) 1 Tag

Bali in 2 Wochen

Canggu (Surfing, Party) 2 Tage, Ubud & Umgebung (Tempel, Wasserfälle) 4 Tage, Munduk (Wandern, Wasserfälle, Ulun Danu Beratan Tempel) 3 Tage, Mt. Batur (Wanderung) 2 Tage, Inseln Nusa Penida (Steilküste, Mantarochen) oder Gilis (Strand, schnorcheln) 3 Tage

Lombok in 2 Wochen

Kuta (Strand, Surfing) Mt. Rijani (Wanderung), Gilis (Strand, schnorcheln)
Weiterreise mit dem Boot von Lombok nach Labuan Bajo auf Flores in 4 Tagen oder per Boot rüber nach Bali in ein paar Stunden.

Flores in 2 Wochen

Labuan Bajo (Bootstrip Komodo Inseln, Komodo Drachen) 3 Tage, Ruteng (Spinnennetz-Reisfelder, Wae Rebo) 4 Tage, Bajawa (Kultur) 2 Tage, Moni (Kelimutu) 1 Tage, Koka Beach 1 Tag, Maumere (Wodong Beach) 3 Tage

 

Flores Backpacking Guide

Sumatra in 2 Wochen

Medan 1 Tag, Ketambe oder Bukit Lawang (Dschungel-Trekking zu Orang Utans) 3 Tage, Banda Aceh (Tsunami Museum) 1 Tag, Pulau Weh (Insel, schnorcheln) 4 Tage, Berastagi (Vulkane) 2 Tage, Bukkitinggi (Kultur, Raflesia) 3 Tage

 

Sumatra Backpacking Guide

Sulawesi in 3 Wochen

Manado 1 Tag, Bunaken (Insel, Tauchen) 6 Tage, Tangkoko Nationalpark (Tarsir) 2 Tage, Gorontalo (Fähre) 1 Tag, Togean Inseln (Chill, schnorcheln) 6 Tage, Rantepao (Kultur, Beerdigungen) 4 Tage, Makassar

 

Sulawesi Backpacking Guide

 

Bagan Myanmar

Südostasien Highlights

Hier sind noch weitere Inspirationen für deine Südostasien-Wunschliste.

Wandern

  • Vulkanbesteigung Indonesien (Mt. Batur Bali, Mt. Rijani Lombok, Mt. Bromo & Mt. Merapi Java, Mt. Sinabung Sumatra), vorausgesetzt sie sind ruhig
  • Mt. Kinabalu (4.095 m), Borneo, Malaysia
  • Mehrtagestrekking durch Reisterrassen bei Banaue, Philippinen

Dschungel Trekking

  • Taman Negara, Malaysia
  • Virachey National Park, Kambodscha
  • Gunung Leuser Nationalpark, Sumatra, Indonesien (Orang Utans)
  • Muang Ngoi & Luang Namtha, Laos
  • Gunung Mulu & Bako National Park, Borneo, Malaysia

Party

  • Thailand Inseln (Full Moon Parties Koh Phangan, Phuket, Koh Phi Phi, Koh Tao), Bangkok, Pai (Dschungel Parties)
  • Indonesien: Bali (Kuta, Seminyak, Canggu), Gili Trawangan
  • Malaysia (Langkawi, Kuala Lumpur)
  • Vietnam (Ho Chi Minh City, Nha Trang)
  • Kambodscha (Sihanoukville)
  • Laos (Vang Vieng Tubing)

Geschichte & Kultur

  • Angkor, Kambodscha
  • Pagoden von Bagan & Mrauk U „Klein-Bagan“, Myanmar
  • Shwedagon Pagode, Yangon, Myanmar
  • Tempel Borobudur & Prambanan, Java, Indonesien
  • Wat Rong Khun, Chiang Rai, Thailand
  • Alte Kaiserstadt Hue, Vietnam

Street Food

  • Singapur
  • Vietnam (Hanoi, Hoi An, Ho Chi Minh City)
  • Thailand (Bangkok, Chiang Mai)
  • Malaysia (Georgetown Penang, Kuala Lumpur)
  • Kambodscha (Phnom Penh)

Strände

  • Thailand & Philippinen (es gibt unzählige)
  • Indonesien (Gillis, Süd-Lombok, Nusa Penida)
  • Malaysia (Redang & Rawa Island)
  • Kambodscha (Koh Rong)
  • Myanmar (Ngapali Beach)

Tauchen & Schnorcheln

  • Indonesien: Raja Ampat (hervorragend, teuer), Molukken (Banda Islands), Kalimantan (Derawan Islands), Komodo NP, Sulawesi (Bunaken, Togeans, Wakatobi), Gillis
  • Philippinen: Apo Reef, Malapascua (Fuchshai), Moalboal (Sardinen), Dauin (Muckdiving)
  • Malaysia: Sipadan Borneo (Korallendreieck), Tioman & Perhentian Islands
  • Thailand: Similan Inseln, Koh Tao, Koh Phi Phi

Tiere

  • Orang-Utans Borneo, Malaysia; Sumatra & Kalimantan, Indonesien
  • Walhaie Donsol, Philippinen
  • Mantarochen Nusa Penida, Indonesien
  • Elefanten Sancutary Chiang Mai
  • Komodo Warane Indonesien

Surfen

  • Indonesien: Süd-Lombok, Bali, Südwest-Sumbawa, West-Sumatra, Mentawai
  • Philippinen: Cloud 9 Siargao; San Juan La Union & Baler auf Luzon
  • Vietnam: Mui Ne (Kitesurfing)

 

Natur

  • Halong Bay, Vietnam
  • Ninh Binh „Trockene Halong Bucht“, Vietnam
  • Lagunen El Nido & Coron, Philippinen
  • Chocolate Hills, Bohol, Philippinen
  • Karstfelsen Krabi, Thailand
  • Schwefelmine Gunung Ijen, Java, Indonesien
  • Höhlen Phong Na, Vietnam
  • Wasserfälle (Bali, Lombok, Philippinen)

Feste

  • Januar: Thaipusam Hindu Festival, Batu Caves, Kuala Lumpur, Malaysia
  • Februar: Chinese New Year, Penang & Kuala Lumpur, Malaysia
  • April: Songkran (Wasserfest) Thailand & Ostern Philippinen
  • Mai: Boun Bang Fai Rocket Festival, Laos
  • Juli: Bali Kite Festival, Sanur Beach Bali, Indonesia
  • Oktober: Deepavali „Festival of Lights“, Malaysia
  • November: Loi Krathong „Festival of Lights“, Chiang Mai, Thailand

 

flores-kelimutu-kraterseen

Hast du noch Fragen?

Dann rein damit in die Kommentare.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: