VanLife YouTube

Die besten VanLife Stories auf YouTube

Der Hype ums VanLife wird immer größer, kein Wunder bei den verträumten Bildern auf YouTube und Instagram. Wer will nicht frei sein und an den schönsten Orten der Welt aufwachen?! Ich könnte mir vorstellen (in ein paar Jahren) ein VanNomade zu werden, aber vielleicht bleibt es nur ein Traum und was für ein schöner. Viel Spaß beim Träumen!

 

Was ist VanLife?

Eigentlich ganz simpel: jemand, der in einem Van lebt. Aber es ist viel mehr als das, VanLife steht für ein Lebensgefühl von Freiheit, Unabhängigkeit, Naturverbundenheit, einem unkonventionellen und minimalistischen Leben.

 

Keine neue Idee, schon die Hippies, Surfer oder „Dirtbag Rock Climbers“ (Kletterer) haben es uns vorgelebt. In Australien werden sie die „Grey Nomads“ genannt. Rentner, die ihr Hab und Gut verkaufen, um in einem Camper zu leben und durchs Land zu reisen.

 

Was gerade passiert, fühlt sich ein wenig wie eine Revolution an. Die Community der VanNomaden wächst ständig an. Es sind junge Leute, die Abenteuer erleben und reisen wollen. Aussteiger jeden Alters, die mehr vom Leben haben wollen und eine stärkere Verbundenheit zur Natur suchen. Das moderne Nomadenleben im Van gibt es in vielen Facetten.

 

#vantastic – Living the Dream

 

Hol dir Inspirationen bei diesen Youtubern, vielleicht gehörst du schon bald dazu.

 

Dylan Magaster

Youtube | Instagram

 

Im vergangenen Sommer hat Dylan einen alten Van gekauft, hat alles innen rausgerissen und es komplett selber ausgebaut. Jetzt lebt er in dem Van Fulltime in Nordamerika und interviewt andere Leute, die auch minimalistisch leben. Es sind ein paar „Tiny Houses“ dabei, aber vor allem findest du „Van Tours“ auf seinem YouTube Kanal. Er zeigt die Vielfalt, Kreativität und Meinungen von anderen Leuten, die im Van leben.

 

Wie zum Beispiel Alex, die mittlerweile in einem Van wohnt. Nachdem sie ein Jahr lang mit einem Zelt durch Neuseeland gereist ist und die meiste Zeit draußen verbracht hat, konnte sie sich nicht mehr vorstellen in einem normalen Appartment in der Stadt zu leben. Es war mehr ein Gefühl als ein wirklicher Plan und so passierte es einfach. Sie nennt es „Van Destiny“ als sie ihren Van am Straßenrand stehen sieht und gleicht zugreift. Bis heute hat sie ihre Entscheidung nie bereut und liebt es mit ihrem Hund mitten in der Natur aufzuwachen.

 

„It’s safer than you think it is as a solo female traveler“

 

 

Exploring Alternatives

Youtube | Instagram | Blog

 

Das kanadische Paar Mat und Danielle leben schon seit Jahren minimalistisch und lieben es in ihrem Van durch die Welt zu reisen. Auf ihrem YouTube Kanal dreht sich alles um alternative Wohnkonzepte, egal ob in einem kleinen Haus, einem Boot oder eben Van. Besonders interessant sind die Van Tours und Einblicke ins Van Life mit vielen hilfreichen Tipps.

 

Hier geht’s zur Playlist der VanLife Tours und Tipps.

 

Die Geschichte von L.J. ähnelt der von vielen wanderlustigen Leuten. Irgendwann hat sie realisiert, dass sie nicht bis zur Rente warten will, um ihre Reiseträume zu leben. Seitdem spart sie ein paar Jahre, bevor sie wieder loszieht in die Welt. Nur dieses Mal ist sie in einen Van gezogen statt in eine Wohnung.

 

Sie hat einen ganz normalen Job und durchs VanLife kann sie schneller Geld zum Reisen sparen. Aber es ist nicht nur das, sie liebt die Freiheit überall parken zu können und Ausflüge am Wochenende zu machen. Nach drei Jahren hat sie genug Geld zusammen und es geht bald wieder los.

 

 

Baseballstar Daniel Norris liebt das VanLife

Daniel ist der lebende Beweis, dass es nicht ums Geld sparen geht, sondern vielmehr um die Freiheiten und das Lebensgefühl, dass das Van Life mit sich bringt. Auf seinem Konto liegen Millionen Dollar und doch liebt er das einfache Leben im Van. Seine Kumpels leben in riesigen Villen und fahren teure Autos, aber das interessiert Daniel nicht. Außerhalb der Saison ist er unterwegs und surft die besten Wellen, die er finden kann. Er braucht nicht viel im Leben um glücklich zu sein, Hauptsache er ist irgendwo draußen unterwegs.

 

 

Nate Murphy

Youtube | Instagram | Blog

 

Nate ist ein klassischer“ Dirtbag Climber“, der in einem Van lebt, um möglichst viel draußen in der Natur zu klettern. Im Moment reist er um die Welt (Nordamerika, Europa) und kombiniert so seine Leidenschaften fürs Klettern und Reisen. Vor Ort hat er sich bisher immer einen Van gekauft und ihn selber ausgebaut, um darin zu leben und weiter zu reisen.

 

Daher findest du auf seinem Kanal viele Tipps für den eigenen Van-Umbau und Alltagstipps fürs Van Life.

 

 

Kombi Life

Youtube | Instagram | Blog

 

Seit fast zehn Jahren ist Ben schon als Langzeitreisender und Abenteurer unterwegs in der großen weiten Welt. Mit seinem Van Co’Pito (einem coolen Oldtimer VW-Van) ist er innerhalb von fünf Jahren von Chile nach Alaska gefahren. Unterwegs hat er immer mal wieder andere Leute mitgenommen, sein peruanischer Straßenhund Alaska und seine australische Freudin Leah sind gleich an Bord geblieben.

 

Der epische Roadtrip ist zwar vorrüber, aber die Drei leben immer noch in ihrem Van – was sie zu Van-Life-Experten macht.

 

In dieser Playlist teilen sie nicht nur viele Tipps und Hacks, sondern geben auch einen ehrlichen Einblick in die Herausforderungen des Van Life’s.

 

 

The Indie Projects

Youtube | Instagram

 

Zum Schluss nun endlich ein paar Europäer. Die Engländer Theo und Bee sind 2014 für mehrere Monate mit ihrem VW-Van durch Europa gereist und haben ihre Reise auf YouTube dokumentiert. Seitdem haben sie England wieder zu ihrer Heimat gemacht (sie leben auf einem Boot), um von dort aus Touren mit ihrem Van oder andere Outdoor-Abenteuer zu unternehmen.

 

Super hilfreich für den Start ins Van Life ist ihr kostenloses eBook, wo sie die grundlegenden Fragen klären und viele hilfreiche Tipps geben.

 

 

Noch ein paar Deutsche, die im Van leben

 

Wer hat jetzt Lust aufs VanLife bekommen?!

 

 

No Comment

Post A Comment

12 − drei =