spreadshirt-claudiaunterwegs

Wie wir zu Shirt-Designern wurden

Es waren einmal… (so fangen doch alle Stories an) zwei Schwestern, die gerne gereist sind und anstatt Souvenirs haben sie Ideen mit nach Hause gebracht. So fingen sie an Shirts auf Spreadshirt zu gestalten, von den Städten, die sie gerade besucht hatten. Denn jede Stadt hat ihren eigenen Vibe und Highlights, die sie in Designs einfangen wollten.

 

Städte-Shirts: Berlin, London, Paris, München, Hamburg, Venedig, …

Spaß beiseite… Meine Schwester und ich sind mehr durch Zufall zu Shirt-Designern geworden. Wir haben einfach unsere Reiselust und Kreativität miteinander verbunden. Je mehr wir gereist sind, desto mehr Motive kamen hinzu. Am Anfang waren das vor allem Städtereisen in Europa, weil wir uns nicht mehr leisten konnten. Es ging mit dem Bus oder Billigflieger übers verlängerte Wochenende kreuz und quer durch Europa, wobei wir immer irgendwo in günstigen Hostels unterkamen und die Stadt für lau entdeckten.

 

 

berlin-spreadshirt

london-spreadshirt

paris-muenchen-hamburg-spreadshirt

Heimatliebe

Natürlich darf in der Städte-Reihe nicht unsere Heimat fehlen. Köln ist nicht die schönste Stadt, aber hat Charakter und super nette Leute. Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Köln-Designs…

 

koeln-spreadshirt

koeln-spreadshirt2

Mein Work and Travel Jahr in Australien

Für ein Jahr ging es dann nach Australien, was mein bisher größtes Abenteuer war. Von Anfang an habe ich mich pudelwohl in Australien gefühlt und einmal Downunder umrundet. Da ich auch damals nicht viel Geld hatte, habe ich mir vor Ort mit meinem Working Holiday Visum als Innenarchitektin und Erntehelfer meine Reise finanziert, was die perfekte Kombination war.

 

australien-spreadshirt

Fernreisen: Auf Safari in Namibia & New York City

Dann kamen die ersten Fernreisen, die uns nun wirklich zu Reisejunkies gemacht haben. Der Trip nach Namibia hat uns gezeigt, wie atemberaubend die Welt ist. Als wir die ersten Springböcke und Elefanten in freier Wildbahn gesehen haben, sind wir völlig ausgeflippt. Meine Schwester konnte gar nicht genug von den Zebras bekommen und so waren die Shirts nach unserer Rückkehr schnell designt.

 

namibia-spreadshirt

 

Als nächstes ging es über den großen Teich in die USA. Vor allem New York City hat uns in den Bann gezogen. So viel Input und Inspirationen strömten ständig auf uns ein. New York ist ein Paradies für jeden Designer. Da sprudeln die Ideen nur so und wir haben ein „kreatives High“ erlebt. Auf Dauer würde ich in NYC wahrscheinlich explodieren, aber auf Zeit ist es immer eine Reise wert.

 

new-york-city-spreadshirt1

new-york-city-spreadshirt2

Meine Weltreise

In 2012/2013 bin ich auf meine bisher größte Reise gegangen. Mit dem Zug ging es quer durch Russland bis nach China und weiter nach Südostasien. Nach acht Monaten zog es mich weiter nach Südamerika, was ein wundervoller Kontrast zum exotischen Asien war. Hier konnte ich meine Outdoorseite voll ausleben und bin entlang der Anden von Patagonien im Süden bis hoch nach Kolumbien gereist. Was soll ich sagen, es war der Trip meines (bisherigen) Lebens.

 

weltreise-spreadshirt

Minimalistische Designs

Zurück in der Heimat folgten ein paar minimalistische Designs, von einigen der schönsten Städte der Welt: Amsterdam, Barcelona, Beijing, Berlin, Kobenhavn, Köln, London, Melbourne, NYC, Rio, Syndey, Tokyo, Vancouver, ….

 

melbourne-amsterdam-kobenhavn-spreadshirt

berlin-london-sydney-spreadshirt

brusttasche-spreadshirt

Warum ich Spreadshirt liebe

Ganz einfach du hast kreative Freiheit als Designer und auch als Käufer. Du kannst aus einer großen Auswahl an Produkten von Shirts, Pullis und vielem mehr wählen. Auf dem Marktplatz findest du zu jedem Thema Motive, die du ganz nach Belieben auf dem Shirt platzieren und skalieren kannst. Ergänze noch einen Text oder weitere Grafiken. Tobe dich farblich aus, indem du ein buntes Shirt mit einem schrillen Aufdruck kombinierst. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Und deshalb liebe ich Spreadshirt (meine Shirts können nicht bunt genug sein).

 

weltkarte-california-venedig-spreadshirt

Gestalte dein eigenes Shirt

Wenn du direkt loslegen willst, kannst du hier dein eigenes Shirt gestalten.

 

Such dir ein Produkt aus. Unten findest du die Produktdetails zum Material und den Größen. Mir hilft es mein Lieblingsshirt auszumessen, um eine Ahnung zu haben wie ein Shirt mir stehen wird. Wenn du fündig geworden bist, entscheide dich für eine Farbe und klick auf den Button „Auswählen“.

 

Auf der linken Seite klickst du jetzt auf „Design“ und siehst direkt die beliebtesten Motive. Oben findest du ein Suchfeld. Wenn du „claudiaunterwegs“ eingibst, werden dir alle meine Motive angezeigt, aber der Marktplatz ist groß. Schau dich um.

 

Gefällt dir ein Motiv, dann klick drauf und es wird auf deinem Shirt angezeigt. Jetzt kannst du es größer oder kleiner ziehen, drehen und frei auf dem Shirt bewegen. Wichtig ist, dass du dich innerhalb des weißen Rahmens bewegst. Das coole ist, du kannst auf vielen Produkten auch Motiven auf der Rückseite oder dem Ärmel anbringen.

 

Wenn es dir nicht gefällt, kannst du das Motive wieder entfernen und weitere ausprobieren. Vielleicht willst du noch einen Text ergänzen oder ein eigenes Motive hochladen. Bei unifarbigen Motiven kannst du aus unzähligen Farben im linken Kasten wählen.

 

Bist du zufrieden mit deinem Shirt klickst du rechts oben auf „Preis berechnen“. Der Preis setzt sich aus dem Produkt und den Motiven zusammen, die Einzelpreise siehst du vorher. Passt alles legst du es in den Warenkorb und geht’s zur Kasse.

 

Die Geschichte ist aber noch nicht zu Ende

Auch in Zukunft werde ich weitere Shirts mit meiner Schwester designen, weil es so viel Spaß macht und für Souvenirs haben wir keinen Platz in der Wohnung. Außerdem sind wir ein echte Dreamteam!

 

Von daher: to be continued….

 

Zum Schluss noch ein Hinweis

Spreadshirt hat mir ein kostenloses Shirt geschenkt, aber das hat keinerlei Einfluss auf meine Meinung. Ich schätze die Möglichkeiten, die ich als Designer auf der Plattform habe. Ohne viel Aufwand kann ich ein Motiv online anbieten und muss mich nicht um die Betreibung eines Shops, die Kundenabwicklung, die Produktion oder den Versand kümmern. Jeder kann Motive designen und auf dem Spreadshirt Marktplatz anbieten. Es ist super easy!

 

Hier geht’s zu unserem Shop!

 

Welche Motive oder Städtenamen fehlen noch? Was wünscht du dir?

 

 

No Comment

Post A Comment

12 + neunzehn =